Wozu 5G?

Q & AKategorie: 5G TechnikWozu 5G?
H.T. fragte vor 6 Monaten

5G für die Industrie verstehe ich ja noch, aber mir fehlt die Phantasie, was ich als Privater davon habe?

1 Antworten
5GInfo Mitarbeiter antwortete vor 6 Monaten

Sehr geehrter Herr H.T., auch für den täglichen Bereich gibt und wird es viele Ideen für Anwendungen geben, die vom Zielpublikum für sinnvoll erachteten werden sich auch durchsetzen. Gerade im Bereich Virtual bzw. Augmented Reality gibt es Konzepte, die auf Echtzeitunterstützung ausgelegt sind. Ein Beispiel: Beschreibungen von Gebäuden, an denen man vorbeigeht oder in denen man sich zurechtfinden muss. Auch Anwendungen wie z.B. Einsatzfahrzeuge oder Drohnen, die im Rettungs- oder Katastrophenfall eingesetzt werden, benötigen für die Übertragung von hochauflösenden Bildern für schnelle Entscheidungen eine Funkübertragung, die dies sicher und mit ausreichend Bandbreite erledigt. Generell ist es so, dass die Menge der übertragenen Daten in den Mobilfunknetzen jedes Jahr signifikant zunehmen und die bestehenden Netze bereits sehr „voll“ sind. Um diesen Bedarf  zukunftssicher abzudecken, ist eine weiterentwickelte neue Mobilfunkgeneration notwendig.